Erfahrung Consorsbank


Reviewed by:
Rating:
5
On 15.08.2020
Last modified:15.08.2020

Summary:

Guts ist hierzulande zwar noch nicht allzu bekannt, als viele vermuten.

Erfahrung Consorsbank

Hilf mit! Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht zur Consorsbank jetzt abgibst. Consorsbank Erfahrung # Positive Bewertung von fahima am Ich hatte einen Autokredit bei der Consors Finanz. Dieser wurde vorzeitig. Die Consorsbank ist eine Marke der französischen BNP Paribas. Die Direktbank mit Sitz in Nürnberg beschäftigt Mitarbeiter und verfügt über 1,4 Millionen.

Das Depot der Consorsbank im Experten Check

Hilf mit! Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht zur Consorsbank jetzt abgibst. Testbericht & Vergleich - Erfahren Sie, ob ein Consorsbank ETF-Depot attraktiv ist. Kostenlos ✓ Unabhängig ✓ Mit Empfehlung und Noten je Kategorie. Die Consorsbank ist eine Marke der französischen BNP Paribas. Die Direktbank mit Sitz in Nürnberg beschäftigt Mitarbeiter und verfügt über 1,4 Millionen.

Erfahrung Consorsbank Gibt es Filialen und was ist das Besondere an Consorsbank? Video

Consorsbank Broker - Test+Erfahrung - Darum Wechsel von Flatex zur Alternative Consors für ETF Depot

Wie war Deine Erfahrung mit dem Anbieter Consorsbank. Positive Erfahrung. Neutrale Erfahrung. Negative Erfahrung. Produkt. Dein Erfahrungsbericht (max Zeichen) Ich habe den Anbieter Consorsbank in den letzten 6 Monaten benutzt oder bin Kunde%(). 2/21/ · Die Consorsbank ist eine Marke der französischen BNP Paribas. Die Direktbank mit Sitz in Nürnberg beschäftigt Mitarbeiter und verfügt über 1,4 Millionen Kunden in Deutschland. Damit reiht sich die Consorsbank unter die fünf größten Direktbanken Deutschlands/5(11). Die Consorsbank behält sich selbstverständlich das Recht vor, die Bedingungen für die Sonderkonditionen jederzeit zu ändern oder die Aktion zu beenden. Das Young Trader-Konto der Consorsbank. Als besonderes Angebot für junge Leute bietet die Consorsbank .
Erfahrung Consorsbank Notify me by email when the comment gets approved. Diese können bereits ab 25 Euro pro Monat eingerichtet werden und Book Of Dead Spielautomat sich für Einzelaktien gleichwohl wie für ETFs nutzen. Später kamen weitere Produkte hinzu, wie z. Consorsbank Erfahrungsbericht 11 ChristianS am
Erfahrung Consorsbank
Erfahrung Consorsbank Aus diesem Grund habe ich hierüber nichts weiter zu berichten. Die Consorsbank bietet eine gute Übersicht des Depots. Nun warte ich seit 7 Tagen das das Geld auf mein neues Konto überwiesen wird. Ich hatte keine Schwierigkeiten bisher. Die Konditionen und Gebühren des Girokontos sind marktüblich und entsprechen Thelotter.Com Kostensätzen anderer Direktbanken. Meine Erfahrung waren bislang super. Trotz unseres Versuchs der Diese Bank ist absolut nicht zu empfehlen. Nach ca. Allgemeine Bewertung Kredit Sparkonto. Das ändere sich Berchtesgadener Joghurt zum Glück recht schnell. Zu den kostenlosen Leistungen gehören darüber hinaus Limit-Orders und die Änderung bzw. Unseriös bis in die Haarspitzen. Außerbörslicher Handel mit 20 Emittenten. Keine Depotgebühren. Aktion für Neukunden. Besten Girokonten vergleichen - alle kostenlosen Girokonten in Deutschland. Hilf mit! Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht zur Consorsbank jetzt abgibst. Welche Erfahrungen haben Kunden mit der Consorsbank gemacht? Wie hoch ist ihre Zufriedenheit? Lesen Sie hier Erfahrungsberichte zur Consorsbank. Die Consorsbank behält sich selbstverständlich das Recht vor, die Bedingungen für die Sonderkonditionen jederzeit zu ändern oder die Aktion zu beenden. Das Young Trader-Konto der Consorsbank. Als besonderes Angebot für junge Leute bietet die Consorsbank das Young Trader-Konto. Gehandelt werden können beim Consorsbank-Broker gemäß unserer Consorsbank Erfahrungen so ziemlich alle bekannten Wertpapiergattungen. Darunter unter anderem auch Einzelaktien, Anleihen in Form von Staats-und Unternehmensanleihen, CFDs (Differenzkontrakte), aktive und passiv gemanagte Fonds und ETFs sowie Zertifikate und Optionen. Seit kurzem besteht zudem die Möglichkeit, über den Broker Sparpläne zu eröffnen – bereits ab 25 Euro monatlichem Sparbetrag kann diese Möglichkeit. Bei der Consorsbank habe ich aktuell mehrere Depots, die dazu nötigen Verrechnungskonten, Tagesgeldkonten und Fremdwährungskonten. Ich war ursprünglich DAB-Kunde und wurde dann von der Consorsbank übernommen, als die DAB zu BNP Paribas übranchub.com nutze zum Handeln die Seite der Consorsbank. Gebührentechnisch erwartet den potenziellen Anleger beim Consorsbank-Broker gemäß unserer Consorsbank Erfahrungen ein Grundpreis in Höhe von 4,95 Euro pro Trade sowie eine volumenabhängige Gebühr in Höhe von 0,25 Prozent des jeweiligen Ordervolumens. In jedem Fall entstehen beim Handel jedoch Mindesthandelsgebühren in Höhe von 9,95 Euro. Consorsbank Testbericht. Die Consorsbank ist eine Marke der französischen Bank BNP Paribas. Mit rund 1,5 Millionen Kunden und Einlagen von 46,5 Mrd.

Auf Erfahrung Consorsbank Seiten kГnnen User sich hГufig unter einer. - Consorsbank Erfahrungen von Tradern

Dem war nicht so.

Wenn Erfahrung Consorsbank jemand Spielsüchtig etwas Schlechtes will, wo es einfach keine Erfahrung Consorsbank Antworten gibt. - Das Consorsbank ETF-Depot im Test

Sehr unfreundlicher und inkompetenter Kundenservice. Man fand soweit auch alles recht schnell, muss aber sagen, dass man am Ende doch manchmal suchen oder genau schauen muss, vor allem weil selbst bei der Ansicht für eingeloggte Kunden Bereiche eingeblendet würden, die sich wohl an Neukunden orientieren. Diese Cookies nennen wir Billy Biber Spiel essenzielle Cookies. Per email wird man mit Automatik-mails abgespeist und das Ticket gleich geschlossen!!

Schnell online angemeldet, kann es sowohl aktiven Tradern als auch passiven Investoren sehr nützlich sein.

Wir haben hier alle wichtigen Informationen für euch gesammelt. Einen besonderen Bonus bietet die Consorsbank Investoren, die an Börsen in unterschiedlichen europäischen Ländern Wertpapiere handeln möchten.

So berechnet sie bei Orders in Frankreich, Spanien und Luxemburg die gleichen Transaktionsgebühren wie in Deutschland.

Für den Wertpapierhandel stehen bei der Consorsbank 2 Kontenmodelle zur Auswahl. Für alle anderen ist das günstige Trader-Konto die erste Wahl.

Es beinhaltet 20 kostenlose Freetrades zum Start. Sowohl die Depotführung wie auch das Verrechnungskonto sind dauerhaft und bedingungslos gebührenfrei.

Neukunden und Privatkunden, die innerhalb der letzten 24 Monate keine Wertpapiere gehandelt haben, erhalten bei dem Angebot besondere Konditionen.

Die Sonderkonditionen des Trader-Kontos gelten für Neukunden und Privatkunden ohne Wertpapierumsätze bei der Consorsbank innerhalb der letzten 2 Jahre.

Damit die vergünstigten Transaktionsgebühren berechnet werden, müssen die Orders über den Handelsplatz Tradegate getätigt werden. Umsätze checken, Überweisungen, Nach dem Wechsel ging es meiner Ansicht nach etwas unstrukturiert zu.

Die Jahressteuerbescheinigung hatte zum Beispiel sehr lange auf sich warten lassen, sodass ich eine Verschiebung beantragen musste.

Es handelt sich um mein Hauptkonto zum Investieren. Ich nutze das Online-Banking mehrmals die Woche für Anfänglich nutzte ich die Bank als Direktbroker.

Später kamen weitere Produkte hinzu, wie z. Tagesgeld, Girokonto und Kreditkarte. Betonen möchte ich, dass ich mit der Bank und auch der Kulanz bei aufgetretenen Problemen immer sehr zufrieden war.

Der Active Trader ist kostenlos. Die Kosten der Pro-Version sind nach Kundenstatus gestaffelt. Für Consorsbank-"PlatinumStars" ist die Software kostenlos.

Für das Chartmodul fallen 5,95 Euro pro Monat an. Die Handelssoftware steht auch als Demoversion bzw. Testversion zum kostenlosen Kennenlernen zur Verfügung.

Ein Demokonto, mit dem Interessenten die Handelsoberfläche der Consorsbank testen können, steht bei der Consorsbank nicht zur Verfügung.

Bei Überweisungen erscheint ein QR-Code, der abgescannt werden muss. Alternativ steht der SecurePlus Generator zur Verfügung.

SecurePlus nutzt moderne Technologien zur Verschlüsselung und bietet damit aktuell den höchsten Sicherheitsstandard. Neben dem Online-Handel können Anleger auch telefonisch oder per Telefax ordern.

Die Kunden und Interessenten-Hotline unter - 30 00 ist von Montag bis Sonntag von bis Uhr erreichbar.

Welche Ordermöglichkeiten haben die Kunden der Consorsbank? Bei den Ordergültigkeiten haben Anleger die Wahl bei inländischen Börsenplätzen zwischen dem heutigen Tag und einem bis zu Tage in der Zukunft liegendem Handelsdatum gilt nicht für die Handelsplattform Tradedate.

Realtime-Kurse der Börse Stuttgart sind kostenlos auf der Website abrufbar. Die Kursmodule richten sich nach Börsenplätzen.

Sie variieren in ihrer Gebühr je nach Kundenstatus. Der Handel an der Terminbörse Eurex ist bei der Consorsbank möglich. Margin-Verpflichtungen werden nach Angaben der Consorsbank in Echtzeit berechnet.

Die monatlichen Raten sind voreingestellt, aber der Betrag lässt sich über einen Regler nach unten oder auch nach oben korrigieren. Das finde ich persönlich sehr praktisch, so kann ich selbst bestimmen, ob ich mal mehr oder auch mal weniger zahlen möchte.

Bis jetzt habe ich nur positive Erfahrungen gemacht mit Ausnahme meiner Legitimation, doch dafür ziehe ich keine Sterne ab. Die Consorsbank war meine erste Online-Bank.

Da ich bislang immer persönlichen Kontakt bei einer Kontoeröffnung hatte, war ich zunächst skeptisch. Jedoch war das Eröffnen des Kontos einfach und leicht selbst durchzuführen.

Wenige Tage später kamen dann die wichtigsten Kontoeröffnungsunterlagen per Post. Ich hatte beim Einloggen keine Probleme.

Ich wurde wenige Tage nach Erhalt meiner Unterlagen vom Kundenservice angerufen. Der Mitarbeiter wirkte sehr kompetent und war freundlich.

Er frage, ob ich zufrieden mit dem Produkt Tagesgeldkonto bin. Da ich von ihm angerufen wurde, kann ich nicht beurteilen, wie lang die Wartezeit in der Hotline ist.

Bis ich die erste Überweisung auf mein Tagesgeldkonto getätigt und das Geld auf dem Tagesgeldkonto eingegangen ist, gingen rund 2 Wochen ins Land.

Ich habe mich für dieses Produkt entschieden, da ich bei meiner Hausbank unter 0,2 Prozent Zinsen für mein Guthaben bekomme. Das Konto der Consorsbank ist kostenfrei und hat zudem eine höhere Verzinsung.

Wenn man mit den gängigen TAN-Verfahren der anderen Banken umgehen kann, ist die Bedienung einfach und selbsterklärend.

Nach langer Recherche nach der richtigen Bank habe ich vor einiger Zeit ein Girokonto bei der Consorsbank eröffnet, weil diese Bank als Leistungen ein kostenloses Girokonto und zudem ein Tageskonto anbietet.

Die Eröffnung erfolgte ganz einfach und schnell online. Dabei habe ich alle personenbezogenen Daten online in ein vorgefertigtes Formular eingeben können und erhielt umgehend die Bestätigung für die Eröffnung.

Verifiziert habe ich mich dabei ganz einfach online. Innerhalb weniger Tage erhielt alle wichtigen Unterlagen per Post zugeschickt. Enthalten waren neben den Daten für das Onlinebanking auch alle wichtigen Informationen.

Ich konnte direkt nach mit dem Onlinebanking starten. Dieses ist sehr übersichtlich aufgebaut, denn mit dem Finanzplaner und dem MultiBanking Service hat man hat man alle Konten stets im Blick und kann auf jede Rubrik einfach zugreifen.

Besonders gut finde ich, dass ein bequemes Bezahlen von Überweisungen gewährleistet wird. Dies erfolgt per Fotoüberweisung mit der mobilen App. Die App ist sehr benutzerfreundlich und einfach zu bedienen.

Beim Einkaufen wird einem die schnelle und sichere Zahnungsmethode kontaktloses Bezahlen ermöglicht, die erst seit Kurzem verwendet werden kann.

Super ist auch, dass man im gesamten europäischen Wirtschaftsraum kostenlos Geld abgeben kann. Den Kundenservice habe ich mittlerweile auch schon mehrfach bei Fragen zu meinem Girokonto kontaktiert.

Dieser ist immer stets freundlich und zuvorkommend. Bei Fragen ist man stets bestrebt engagiert das beste Ergebnis zu erzielen.

Ich habe den Kundenservice meist per Telefon in Anspruch genommen, es ist aber auch möglich diesen via E-Mail anzusprechen. Dieser Bericht basiert auf tatsächlichen Begebenheiten.

Leider entwickeln sich seit ca. Eine Umschichtung zum besten Fonds wurde bisher nicht in Erwägung gezogen, da die Verluste der übrigen zunächst aufgefangen werden sollten.

Ausschüttungen werden zwar als neue Anlage vorgeschlagen, können aber nur nach einem persönlichen Gespräch erfolgen. Zeitlich ist dieser Vorgang sehr aufwendig und auch nicht zielführend.

Dieses Verfahren wurde inzwischen beantragt und zunächst erfolgreich genutzt der Aufwand hierfür ist nicht unerheblich.

Aus nicht nachvollziehbaren Gründen wurde diese Verfahren seitens der Bank eingestellt. Eine Beschwerde zur weiteren Nutzung ist auf dem Weg gebracht.

Ich habe ein Handy bestellt, dieses wurde direkt bei dem Händler über die Consorsbank finanziert. Es war ein kleiner Ratenkredit von ca.

Diese habe ich umgehend und unkompliziert erhalten. Die Onlinebanking Funktion war mit Erhalt der Zugangsdaten sofort freigeschaltet.

Der Kundenservice ist gut telefonisch zu erreichen, was ich schon mehrmals gemacht habe. Auch Samstags ist da jemand telefonisch zu erreichen, jedenfalls haben sie mich schon selbst angerufen am Samstag wenn es Rückfragen gab.

Für unseren Neubau haben wir eine Menge Technik benötigt. Bei einem guten Onlineshop habe ich die passende Hardware gefunden und sie bestellt.

Ich musste nur meine Gehaltsabrechnungen einreichen und das Postidentverfahren machen, um mich zu legitimieren und schon habe ich meine Ratenzahlung genehmigt bekommen.

Ich hätte sogar noch zusätzlich zu meinem Rechnungsbetrag eine weitere Summe aufnehmen können, das wurde mir automatisch dazu angeboten. Es hätte nicht mal eine neue Bonitätsprüfung gegeben, das nenne ich wirklich Kundenservice.

Die weitergehende Summe hätte ich selber bestimmen können. Auch eine kostenlose Kreditkarte hätte ich bekommen können. Ich finde es toll, dass man so unkompliziert und einfach an eine Ratenzahlung kommen kann, auch wenn es sich nur um kleine Beträge von ein paar hundert Euro handelt.

Das einzige, was ich gerne noch einfacher gehabt hätte, wäre eine Online-Identifizierung gewesen. Das habe ich schon einige Male erfolgreich genutzt und habe dies bei Consorsfinanz vermisst.

Ansonsten kann in Consorsfinanz uneingeschränkt weiterempfehlen. Die Consorsbank ist einer der bekanntesten Onlinebanken Deutschlands.

Sie bietet sowohl Giro- und Festgeldkonten, als auch Kredite an und agiert als Onlinebroker, was bedeutet, man kann über die Consorsbank Aktien und ETFs kaufen und verkaufen.

Ich habe im vergangenen September ein Youngtrader Konto bei der Consorsbank eröffnet. Das hat nur wenige Minuten gedauert.

Nachdem ich meine Daten eingegeben hatte, konnte ich mich über meinen Laptop verifizieren. Dies geschieht durch die Deutsche Post.

Dabei wird man per Videochat mit einem Mitarbeiter verbunden und muss sich mit seinem Personalausweis oder Reisepass verifizieren.

Das hat alles Problemlos funktioniert und so kam nach wenigen Tagen per Post die Mappe zur Kontoeröffnung. Mit den darin enthaltenen Daten konnte ich mich Online in mein Account einloggen.

Das überweisen auf das Konto geschieht innerhalb von einem Werktag und dann kann es auch schon losgehen. Insgesamt bin ich mit der Consorsbank bisher sehr zufrieden.

Sie ist übersichtlich und kostengünstig. Als ich mir einen Laptop auf Raten kaufen wollte, war es nicht einfach einen passenden Finanzdienstleister für dieses Vorhaben zu finden.

Man konnte auf Wunsch eine Ratenzahlung vornehmen, die ich gerne annahm. Dabei konnte man sich eine individuelle Laufzeit aussuchen, die der persönlichen finanziellen Situation angepasst ist.

Man konnte auch eine längere Laufzeit auswählen, doch bei Laufzeiten von über 12 Monaten fielen Zinsen an. Als ich alles online ausgewählt hatte, musste ich noch alle personenrelevanten Daten online ausfüllen.

Bereits online wurde mir sofort die Finanzierung genehmigt. Dies hat den Vorteil, dass man sich um nichts kümmern muss und die Raten ganz automatisch eingezogen werden.

Innerhalb der Laufzeit erhielt ich von der ConsorsFinanz Bank ein persönliches Kreditangebot, was mich sehr ansprach. Der gesamte Ablauf lief absolut reibungslos und der Kundenservice der ConsorsFinanz Bank ist wirklich tadellos.

Bei dem Kauf eines Laptops habe ich mich für eine Finanzierung entschieden. Nach Kaufabschluss wurde ich direkt an die ConsorsBank weitergeleitet.

Nach der Eingabe meiner personenbezogenen Daten, erhielt ich innerhalb weniger Minuten direkt eine Rückmeldung, dass mir die Finanzierung genehmigt wurde.

Vorab wurden mir einige Beispiele eines möglichen Finanzierungsangebotes angezeigt, aus denen ich das für mich passende auswählen konnte.

Hier waren die genauen Daten aufgelistet, an denen die monatlichen Beträge von meinem Konto abgebucht werden sollten. Während der gesamten Laufzeit konnte man den Service jederzeit kontaktieren, was ich auch in Anspruch genommen habe.

Das Team stand bei Fragen oder anderen Belangen immer stets freundlich und kompetent zur Verfügung. So war es auch möglich, den noch zu zahlenden Betrag jederzeit zu tilgen oder die monatlichen Raten zu verändern.

Da meine monatlichen Raten immer ohne Rücklastschriften abgebucht worden sind und ich somit ein guter Kunde war, wurde mir ein Kreditangebot mit attraktiven Konditionen für eine neue Finanzierung angeboten.

Da diese für mich nicht dringend notwendig war, habe ich das Angebot nicht angenommen. Aber man kann ganz klar sagen, dass man als zuverlässiger und zahlungswilliger Kunde bei der ConsorsBank von zahlreichen Vorteilen und personenbezogenen Angeboten profitieren kann.

Würde ich heute einen Kredit benötigen, würde ich immer wieder zur ConsorsBank gehen. Ich habe bei der Consorsbank eine Kreditkarte und zwar die Mastercard.

Sie war ab sofort nutzbar und es gab auch keine Probleme. Vor etwa einem Jahr wurde mir schriftlich mitgeteilt, dass ab sofort die Consorsbank die geschäftliche Abwicklung und auch das Onlinebanking übernimmt.

Mit dem Onlinebanking bin ich sehr zufrieden, weil die Internetseite sehr gut strukturiert ist und ich mich sehr gut zurecht finde.

Es können alle Daten abgerufen werden, die für die Verwaltung des Kreditkontos notwendig sind. Verfügungsrahmen, Kontostand und verfügbarer Betrag sind schon auf der ersten Seite zu sehen, nachdem man sich eingeloggt hat.

In der Umsatzanzeige können alle Umsätze mit wenigen Klicks nachvollzogen werden. Besonders praktisch ist aus meiner Sicht die Funktion des Cashklick.

Hier kann ich einen gewünschten Betrag eingeben, der mir nach nur einem Klick sofort auf mein Girokonto überwiesen wird.

Den Kundenservice habe ich allerdings online einmal kontaktiert und keine Antwort bekommen. Da sich das Problem dann von selbst erledigt hat, habe ich es auch nicht noch einmal versucht.

Meiner Meinung nach ist das aber hinsichtlich einer vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen dem Kunden und einer Bank nicht akzeptabel.

Da ich bisher aber keine weiteren negativen Erfahrungen mit der Consorsbank gemacht habe, blieb dieses Erlebnis meinerseits bisher ohne Konsequenzen.

Abgesehen von diesem Fehlverhalten bin ich insgesamt zufrieden mit meiner Mastercard bei der Consorsbank. Nach einigen Differenzen mit meiner Hausbank entschied ich mich dafür, eine Alternative ausfindig zu machen.

Aus meinem Bekanntenkreis wurde mir zeitnah die Consorsbank empfohlen, woraufhin ich mich dazu entschied, ein Tagesgeldkonto zu eröffnen.

Das Prozedere war unkompliziert und funktionierte reibungslos - die Unterlagen für die Eröffnung des Kontos erhielt ich innerhalb einer Woche.

Ich konnte also jegliche Funktion des Kontos nach kurzer Zeit nutzen und entschied mich daraufhin zudem ein Depot bei der Consorsbank zu eröffnen.

Auch hier funktionierte die Zusendung schnell und einwandfrei. Das Onlinebanking, das Kaufen von diversen Finanzprodukten wie beispielsweise dem Einrichten von Sparplänen funktioniert unkompliziert und selbsterklärend.

Die gesamte Gestaltung des Kontenverbunds ist extrem benutzerfreundlich und intuitiv zu bedienen. Erwähnenswert ist aus meiner Sicht ebenso der reibungslose Ablauf bei der Kommunikation mit dem Kundenservice.

Als ich relativ kurz nach der Eröffnung meines Kontos mein Zugangspasswort verlor, wandte ich mich an den Kundenservice, welcher mir sofort bei der Problemlösung half.

Innerhalb einer Woche bekam ich postalisch ein neues Passwort zugeschickt und konnte wieder alle Funktionen nutzen.

Ich besitze bei der Consorsbank ein normales Girokonto. Für die Eröffnung musste ich entsprechende Formulare ausdrucken und ausfüllen. Danach musste ich meine Identität bei der Post bestätigen lassen und die Unterlagen kostenfrei an die Consorsbank senden.

Wenige Tage später kamen die ersten Unterlagen an mit denen ich mein Onlinebanking problemlos freischalten konnte.

Alle Funktionen des Onlinebankings wie Überweisungen sind leicht zu bedienen und funktionieren stets fehlerfrei.

Diese funktionier dann nur für die erste, nicht aber für weitere Überweisungen. Für eine neue TAN muss ich immer einen Moment warten.

Ich habe den Kundenservice telefonisch kontaktiert. Der Mitarbeiter war freundlich und hat mir meinen Fehler gut erklärt.

Ich musste weniger als 5 Minuten am Telefon warten, um einen Mitarbeiter zu erreichen. Vor gut 10 Jahren habe ich ein Konto bzw.

Mittlerweile wurde der Name in die Consorsbank geändert. Die Eröffnung des Kontos war sehr leicht und dauerte nicht länger als eine Woche. Das Onlinebanking gefällt mir sehr gut, da sämtliche Überweisungen innerhalb eines Werktages abgeschlossen sind.

Alle wichtigen Funktionen sind leicht zu bedienen und wenn man Hilfe benötigt, hat man die Möglichkeit über den Kundenservice Hilfe anzufordern.

Den Kundenservice habe ich sowohl schriftlich als auch telefonisch ohne Probleme erreichen können. Nur an dem Tag des Brexit Votings waren die Funktionen nicht abrufbar.

Ich denke, dass der Server an dem Tag schlichtweg überlastet war. Auf Anfrage wurde mir das Problem aber erläutert und am selben Nachmittag funktionierten alle Bereiche wieder.

Leider ist dieser Zinssatz quasi ganz verschwunden, aber das ist sicherlich der allgemeinen Zinspolitik in Europa geschuldet.

Einzig negativer Punkt sind die etwas überhöhten Ordergebühren im Vergleich zu anderen Online-Banken.

Vor einiger Zeit hatte ich meine bestehenden Kredite auf die Consorsfinanz umgeschuldet. Die Consorsfinanz geht aus der Commerzfinanz hervor.

Diese Umschuldung ging sehr unproblematisch. Das Geld, dass ich zusätzlich aufgenommen hatte, war nach zwei Tagen auf meinem Konto und die Umschuldung erfolgte ebenfalls automatisch, so, dass ich da nichts weiter tun musste.

Die Identifizierung ging online. Den Kreditvertrag konnte ich ebenfalls online zurückschicken. Die Bestätigung kam bereits nach wenigen Stunden.

Online einzuloggen ging hier ebenfalls bereits am Folgetag, nach meiner Unterschrift auf dem Kreditvertrag. Die Bank rief mich auch an und fragte, ob noch Fragen offen wären.

Gesamt waren alle sehr freundlich und nett. Das Onlinebanking war sehr übersichtlich gestaltet. Hier konnte man den aktuellen Stand des Kredits sehen und auch die Zahlungsmodalitäten.

Eine Verbesserungsmöglichkeit wäre einen direktes Kontaktformular. So muss man erst immer anrufen und wird dann entsprechend weitergeleitet.

Man erreicht immer einen Ansprechpartner, der einem weiterhelfen kann. Ab und zu kann es vorkommen, in der Warteschlange zu landen.

Allerdings auch nur immer einige Minuten. Freundlich waren die Mitarbeiter immer und haben auch immer versucht zu helfen und Fragen zu klären.

Schriftliche Anfragen wurden innerhalb von zwei Tagen beantwortet. Kritisch würde ich hier auch die hohen Zinsen sehen.

Auch, dass es keine Möglichkeit gibt, eine Rate auszusetzen, ist eher schwierig. Über diese Bank habe ich einen Ratenkredit abgeschlossen.

Ich war auf der Suche nach einem günstigen Laptop, da ich beruflich auf einen angewiesen bin. Als der passende Laptop online gefunden war, entschied ich mich für einen Ratenkauf über 12 Monate.

Dies erfolgte nicht wie vorerst von mir vermutet über den Anbieter direkt, sondern über die Consorsbank.

Ich musste lediglich einige persönliche Daten online ausfüllen und bekam bereits am Ende des Bestellvorganges eine Rückmeldung, dass mir die Finanzierung gewährleistet wird.

Ich konnte bei der Laufzeit zwischen 6, 12 oder 18 Monaten, die für mich passende auswählen. Als besonders attraktiv erwies sich, dass wenn man den Rechnungsbetrag innerhalb eines Jahres, also innerhalb von 12 Monaten, in monatlichen Raten zurückzahlt, fallen für den Kunden keinerlei Zinsen an.

So konnte ich den vollen Betrag ganz einfach monatlich abzahlen und dies völlig zinsfrei. Nach der Gewährung der Finanzierung erhielt ich einen Ratenplan der Consorsbank, auf dem sehr übersichtlich die monatlichen Raten aufgelistet waren.

Wer sich nicht daran stört, dass kein Filialsystem verfügbar ist und nur auf Antrag ein Dispo gewährt wird, ist mit dem Angebot gut beraten, zumal viele Leistungen kostenfrei, beziehungsweise günstig, gewährt werden.

Sie sind bereits mit Consorsbank in Berührung gekommen? Dann helfen Sie nun bitte anderen Lesern von Bestesgirokonto. Vielen Dank! Welche Arten von Produkten werden angeboten?

Gibt es Filialen und was ist das Besondere an Consorsbank? Ein erstes Fazit zu Consorsbank Consorsbank ist eine etablierte Direktbank in Deutschland; die Kundeneinlagen sind durch jeweils zwei voneinander unabhängige Sicherungssysteme geschützt.

Themenübersicht: 1. Konditionen-Überblick 2. Consorsbank Erfahrungen: Das Pro im Detail 3. Die Contras von Consorsbank 4. Überblick: Das Consorsbank Girokonto 5.

Das Consorsbank Girokonto: Ein Produktreview 6. Der Girokonto Test: Mediales Echo 7. Bedienung ist sehr übersichtlich. Bis jetzt konnte ich immer einen Berater erreichen, per Chat, per Telefon.

Bei Kartenverlust sogar am Sonntagnachmittag!!! Ist als Konto für alles optimal Punkte von Punkte. Keine Anbieterbewertungen mit diesen Filtereinstellungen.

Produkte von der Consorsbank Girokonto. Finanztip Empfehlung. Zum Ratgeber. Weitere Produkte. Weitere Anbieter. Neutrale Erfahrung.

Negative Erfahrung. Dein Erfahrungsbericht max 5.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 thoughts on “Erfahrung Consorsbank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.